Angebot

Ganzheitliche Familienpflege

 

Kosten
Kostenübernahme je nach Kostenträger und Einsatzgrund frei oder mit Zuzahlung
Alter der Kinder
SCHWANGERSCHAFT, FÜR FAMILIEN mit Kinder bis 12 /14 Jahren
 

Beschreibung

Wer kann sich an uns wenden?

  • Familien mit Kindern bis 12- bzw. 14 Jahren, in denen der haushaltsführende Teil (meistens die Mutter) erkrankt ist, auf Kur oder im Krankenhaus
  • Alleinerziehende Eltern, die aus og. Gründen ihre Kinder nicht versorgen können
  • Familien, die in eine Notsituation geraten sind
  • Werdende Mütter mit Risikoschwangerschaften
  • Frauen, die gerade entbunden haben, oder nach einer schweren Geburt noch sehr geschwächt sind.

Wie helfen wir Ihnen?

Unser Ausgangspunkt ist: Was dient der Familie? Was ist in der jeweiligen Situation an praktischer Hilfe und Unterstützung notwendig?

Unser Hilfsangebot umfasst vor allem praktische Unterstützung wie

  • Betreuung, Begleitung und Versorgung der Kinder
  • Aufrechterhaltung des familiären Alltagsrhythmus
  • Weiterführung des Haushalts (Kochen, Einkaufen etc.)

Unsere Mitarbeiter arbeiten ganzheitlich und sind fachlich geschult, besonders für Einsätze

  • in Familien mit Neugeborenen
  • in Familien mit früh geborenen Kindern
  • in Familien mit Zwillingen und Drillingen
  • bei spezifischen Problemlagen

Wer bezahlt die Familienpflege?

Unter bestimmten Voraussetzungen

  • die Krankenkasse
  • das Jugendamt
  • die Rentenversicherung
  • Privat
Ansprechpartner
Uwe Fischer / Joanna Bohlmann

Kontakt
Tel: 030/8141067
E-Mail: Fam@wegdermitte.de

Träger
Weg der Mitte gem. e.V.

Anschrift
Ahornstraße 18
14163 Berlin

Internet

Kinderwagen-/Rollstuhlgerecht
ja

Sprachkompetenz
Englisch, Französisch, Spanisch, Hebräisch, vietnamesisch